Die Route Münzer

Diese alte Route ist auch als Camino Real (Königlicher Weg) bekannt, und verband Granada mit Almería auf dem Weg durch die Dörfer im Landesinneren, die von Bergmassiven umsäumt sind. Sie war eine alte, stark benutzte Verbindung im Reiche Al-Andalus. Sie [...]

Die Route der Alpujarra

Die Alpujarra dehnt sich zwischen Granada und Almería aus. Bei dieser Route, welch die Hauptstädte der beiden Provinzen miteinander verbindet, bedienen wir uns einer Reihe von Pässen, um nicht die Felsmassive der Sierra Nevada, Sierra de Gádor und La Contraviesa [...]

Die Legado Andalusí

Die Legado Andalusí ist eine Stiftung der Junta von Andalusien, die sich die Förderung und Verbreitung der Kenntnisse des Kulturguts der hispanisch-muslimischen Epoche zum Ziel gemacht hat. Es geht darum, den Spuren von Al-Andalus zu folgen, dem hispanisch-muslimischen Staat, der während [...]

Route der ersten Siedler in Europa

Diese Region der Provinz Granada wurde vor einer Million Jahren von Hominiden bewohnt. Obwohl man keine menschlichen Fossile gefunden hat, deutet lithische Industrie auf ihre Präsenz hin, und macht die Gegend zu einem der ältesten Siedlungsgebiete Europas. Die Reste der [...]

Die Route Von Federico García Lorca

  Federico García Lorca war ein in der ganzen Welt bekannter Dichter und Dramatiker aus Granada. Es gibt zwei Museen, die einem das Umfeld des Schriftstellers näher bringen: das Museo-Casa Natal de Federico García Lorca in Fuente Vaqueros,  und das [...]

Die Vorbereitungen zur Entdeckung Amerikas

Granada war die Stadt in der die Entdeckungsreise des Kolumbus ermöglicht wurde. Hier erhielt er die Gönnerschaft der Katholischen Könige, obwohl es noch etwas dauern sollte, bis sie Unterstützung leisteten. Er wartete in der Festung von Moclín, bis er, ermüdet [...]

Das Reich der Nasriden von Granada

Granada erreichte im 13. und 14. Jahrhundert den Höhepunkt seiner Bedeutung, als es zur Hauptstadt des Nasridenreiches wurde. Der Nachlass dieses Volkes besteht im Wesentlichen aus den Palästen Alambra und Generalife, sowie Cuarto Real de Santo Domingo in der Almanxarra [...]

Der Hof und das Werk Siloés. Route der Renaissance

Nach der Einnahme Granadas entschieden die Katholischen Könige, die Stadt in ein Symbol der Christenheit zu verwandeln, wovon die zahlreichen Überreste in der Stadt zeugen. Ihr Enkel Carlos V. Sollte diese Tendenz fortsetzen. Die Kunst der Renaissance proklamierte das Imperium [...]



Login

Registro | Contraseña perdida?