Turismo religioso

Tuniken
Weiß mit dunkelviolettem Umhang und Gesichtstuch, Gürtel aus schwarzem Wollstoff.

Wachs
Dunkelviolett bei den Bußgängern und weiß bei den Kammerfrauen.

Cristo de la Lanzada

Venerable Hermandad de Penitencia del Santísimo Cristo de la Lanzada y María Santísima de la Caridad.

Zeiten:
Pfarrkirche Iglesia Parroquial de Nuestra Señora de los Dolores (Zaidín) (zwei Skulpturengruppen). Die Verwahrung erfolgt in der Pfarrei San Miguel Arcangel.
Besonders sehenswert:
Die diesjährige Rückkehr in die Iglesia de San Miguel Arcángel, da die Verwahrung erstmals in dieser Kirche erfolgt.
Erste Skulpturengruppe:
Der tote Christus am Kreuz, nachdem er vom römischen Soldaten Longinos einen Lanzenstich in die Seite erhalten hat.
Autor der Heiligenstatue:
Antonio Barbero Gor (1985).
Zweite Skulpturengruppe:
María Santísima de la Caridad.
Autor der Heiligenstatue:
Miguel Zúñiga Navarro (1986).
Anzahl der Bußgänger: 150
Kammerfrauen: 50



Login

Registro | Contraseña perdida?