Die Vorbereitungen zur Entdeckung Amerikas

Die Vorbereitungen zur Entdeckung Amerikas

LoadingMeine Granada hinzufügen

Granada war die Stadt in der die Entdeckungsreise des Kolumbus ermöglicht wurde. Hier erhielt er die Gönnerschaft der Katholischen Könige, obwohl es noch etwas dauern sollte, bis sie Unterstützung leisteten. Er wartete in der Festung von Moclín, bis er, ermüdet dadurch, keine Fortschritte zu machen, entschied abzureisen. Ein Bote der Katholischen Könige erreichte ihn an der Brücke Puente de los Pinos. Nachdem die Stadt erobert war, wandte sich ihm das Glück zu und Kolumbus traf sich im Turm der Alhambra mit den Katholischen Königen. Die letzten Details der Finanzierung seines Vorhabens wurden im Botschafter-Salon festgelegt. Im gleichen Jahr unterzeichnete Kolumbus in Santa Fé mit den Monarchen den Kapitulationsvertrag, der die Entdeckung Amerikas ermöglichen sollte.





Login

Registro | Contraseña perdida?