Die Route der Alpujarra

Die Route der Alpujarra

LoadingMeine Granada hinzufügen

Die Alpujarra dehnt sich zwischen Granada und Almería aus. Bei dieser Route, welch die Hauptstädte der beiden Provinzen miteinander verbindet, bedienen wir uns einer Reihe von Pässen, um nicht die Felsmassive der Sierra Nevada, Sierra de Gádor und La Contraviesa durchqueren zu müssen. Die Abgeschiedenheit dieses Landstrichs macht sie zur letzten maurischen Bastion auf der iberischen Halbinsel. Dies zeigt sich in den zahlreichen Befestigungen , die man hier vorfindet (Wachtürme, Burgen und Festungen mit Türmen).

Ortschaften auf der Route

Almería, Benahadux, Alhama de Granada, Laujar de Andarax, Ugíjar, Válor, Juviles, Trevélez, Pitres, Capileira, Pamapaneira, Bubión, Cádiar, Torvizcón, Órgiva, Lanjarón, Dúrcal, Otura, Dílar, Gójar, La Zubia, Cájar, Huétor Vega, Granada.

> MORE INFO: http://www.legadoandalusi.es/



Login

Registro | Contraseña perdida?