Ventas de Zafarraya

Tourismusinformation

Diese Ortschaft hat ca. 1.300 Einwohner, die von der bewässerten Landwirtschaft leben. Es entstand aus einem Gasthof am Boquete de Zafarraya und dem Camino Real zwischen Málaga und Granada. Zu Beginn des 20. Jh. genoss es einen großen wirtschaftlichen Aufschwung durch die Konstruktin einer Eisenbahn, die bis in die 1960er Jahre in Betrieb war. Die Bevölkerungsdichte ist in den letzten Jahren nennenswert angestiegen aufgrund des Tourismus und dem Anstieg auf dem Agrarsektor.

Suche in der Kartenansicht

Information über die Gemeinde

Regionen: Poniente Granadino
Municipio: Alhama de Granada
Postleitzahl: 18125
Offizielle Homepage: news.alhamadegranada.info


Login

Registro | Contraseña perdida?