Ventas de Huelma

TourismusinformationGeschichteGastronomie

Professor Asín Palacios behauptet, dass der Name Huelma sich vom arabischen al-Walima ableitet, was “Einladung” bedeutet. Seco de Lucena übersetzte ihn als “Landgut der Gastgeberin”. Es liegt im zentralen Westen, an einem strategischen Ort, wo die wichtigsten Wege des Gebiets sich treffen. Im Stadtkern sind zahlreiche Wohnhöhlen erhalten, von denen einige für den ländlichen Tourismus hergerichtet wurden.

Der Ursprung des Ortes ist eindeutig islamisch und im 14. Jh. erwähnt der arabische Geschichtsschreiber Al-Jatib in seinen Schriften 11 Güter in der Gegend, unter ihnen al-Walima. Der Name deutet an, dass sich in dieser Etappe der Geschichte in der Zone ein Landgut zur Erholung befand, auf dessen Grundlage sich eine Siedlung ausbreitete. Sie befand sich auf der Route der großen Güter zwischen Granada und Alhama. Nach der vollendeten Wiedereroberung der katholischen Könige 1492 fiel Ventas de Huelma in die Hände der Christen. Der Geschichtsschreiber Henríquez de Jorquera erwähnt in seinen Schriften die Existenz großer Bauernhöfe wie Guemal, die Ventas angeschlossen waren.

Typisch für Ventas de Huelma sind Eintöpfe, Kartoffelgerichte, geschmortes Rebhuhn, “Remojón” und Leimkraut-Tortillas. Süße Spezialitäten sind Gebäckkringel aus Ei die sogenannten “Roscos de San Antón” und Biskuits.

Suche in der Kartenansicht

Information über die Gemeinde

Regionen: Poniente Granadino
Postleitzahl: 18131
Entfernung von Granada: 26
Einwohner: 704
Bevölkerungsbezeichnung: Huelmeños o venteños
Offizielle Homepage: www.ventasdehuelma.es
Filtern nach:

Iglesia parroquial de San Isidro Labrador

Ventas de Huelma

Diese Kirche ist dem Schutzheiligen des Dorfes, San Isidro Labrador, gewidmet.

Fest zu Ehren der Virgen del Rosario (Ácula)

Ventas de Huelma

Die Ortschaft Ácula feiert sein Volksfest zu Ehren der Schutzheiligen Nuestra Señora del Rosario und San José. Einst fand das Fest im September statt, wurde jedoch aus verschiedenen Gründen verlegt. Heute findet es Mitte August statt.

Kulturwoche von Ventas de Huelma

Ventas de Huelma

In der letzten Juliwoche feiert die Ortschaft die Kulturwoche und das Volksfest. Einige der jährlichen Veranstaltungen sind Spiele für Kinder und Jugendliche, Theater und Workshops mit verschiedenen Thematiken. Nachts gibt es auch Straßenfeste und Paellas.

Fest zu Ehren der Virgen del Rosario (Ácula)

Ventas de Huelma

Die Ortschaft Ácula feiert sein Volksfest zu Ehren der Schutzheiligen Nuestra Señora del Rosario und San José. Einst fand das Fest im September statt, wurde jedoch aus verschiedenen Gründen verlegt. Heute findet es Mitte August statt.

Kulturwoche von Ventas de Huelma

Ventas de Huelma

In der letzten Juliwoche feiert die Ortschaft die Kulturwoche und das Volksfest. Einige der jährlichen Veranstaltungen sind Spiele für Kinder und Jugendliche, Theater und Workshops mit verschiedenen Thematiken. Nachts gibt es auch Straßenfeste und Paellas.



Login

Registro | Contraseña perdida?