Guájar Alto

Tourismusinformation

Wie der Name schon sagt, ist diese Siedlung die höchstgelegene bei 450 m. Sie ist auch die kleinste, am weitesten von der Küste entfernte und macht dem Ursprung ihres Namens alle Ehre. Guájar kommt von dem arabischen Wort Wa-run, was „schwer zugänglich“ bedeutet.

Suche in der Kartenansicht

Information über die Gemeinde

Regionen: Alpujarra und Valle de Lecrín
Municipio: Los Guájares
Postleitzahl: 18615
Offizielle Homepage: www.losguajares.es

PLANEA TU VIAJE

Filtern nach:

Iglesia de la Encarnación (Guájar Alto)

Guájar Alto

Im ersten Drittel des 16. Jh. erbaut, im Mudejarstil. Die Kirche besteht aus einem rechteckigen Schiff mit Bögen. Zum Altarraum hin ist der Bogen rund, eine Resultat der rekonstruktion nach dem Erdbeben von Alhama (1884). Das dach läuft spitz zu, [...]

Fiestas en honor a la Virgen de la Aurora

Guájar Alto

Die Jungfrau wird mit Messe und Prozession geehrt, letztere immer in Begleitung von Musik. Nachmittags gibt es Spiele und Cucañas für die kleinsten und am Abend geht es zu den Straßenfesten mit lautem Geknalle.



Login

Registro | Contraseña perdida?