Baudenkmäler

Der Turm stammt aus dem 13. Jh., der nasridischen Epoche. Obwohl die ursprüngliche Struktur stark renoviert worden ist, befindet sich der alte Burgturm im Zentrum in hervorragendem Zustand. Es handelt sich um einen typischen und voluminösen Burgturm eines Landguts mit Zinnen, Fenstern und Schießscharten. Auch eine monumentaler Palast, der sich an ihn anlehnt, sollte erwähnt werden. Es ist ein Adelssitz, der im Dorf als „El Castillo“ (das Schloss) bekannt ist und der bis Anfang des Jahrhunderts der Aufenthaltsort der Markgrafen von Salar war, die direkt von Kapitän Hernán Pérez abstammen.

Grunddaten

Regionen: Poniente Granadino
Ort: Salar
Postleitzahl: 18310
Wenn Sie der Inhaber dieser Firma sind, melden Sie sich und Ihre Inhalte bearbeiten


Login

Registro | Contraseña perdida?