Baudenkmäler

Gebäude, das um 1795 als Kornspeicher gebaut wurde, im neoklassizistischen Stil. Sein diafaner, rechteckiger Grundriss basiert auf Quadersteinen mit Holzverstärkungen und einer und ist mit arabischen Ziegeln überdacht.

Die Hauptfassade ist im Zentrum durch eine abgeflachte Pforte durchbrochen, an der eine Gedenktafel existiert mit dreieckiger Front und Wappen. Zur Zeit der Sitz der Casa de la Cultura.

Grunddaten

Regionen: Poniente Granadino
Ort: Montefrío
Postleitzahl: 18270


Login

Registro | Contraseña perdida?