Baudenkmäler

Santa Catalina,

LoadingMeine Granada hinzufügen

Im 16. und 17. Jh. im Viertel Alto de Loja erbaut, erhielt sie zahlreiche Spenden der Königin Isabel II. durch den General Narváez. Vor ihrer Zerstörung im Spanischen Bürgerkrieg glänzte sie durch die mobiliare Kunst, verschiedene Schnitzereien und das barrocke Retabel der Schule Churrigueras. Das Innere hatte die Form einer Basilika mit Seitenkappellen und einer auf Bögen gestützten Deckentäfelung.

Grunddaten

Regionen: Poniente Granadino
Ort: Loja
Postleitzahl: 18300


Login

Registro | Contraseña perdida?