Feste

Am letzten Sonntag im April tragen die Bewohner bei einer Wallfahrt die Statue der Virgen de la Cabeza von Bodíjar, eine vielfarbige Holzschnitzerei, die mehr als einen Meter hoch ist. Die Prozession verläuft von der Iglesia de San Antonio de Padua, wo die Jungfrau sich normalerweise befindet, zu ihrem Sanktuarium, ca. 4 km vom Dorf enfernt, um später in ihren Tempel. Diese Tradition, von Gebeten, Gesängen und Tänzen bis zum Sonnenuntergang begleitet, existiert seit dem 17. Jh.

Grunddaten

Regionen: Costa Tropical
Ort: Jete
Postleitzahl: 18699


Login

Registro | Contraseña perdida?