Feste

Patronatsfest der Nuestra Señora de la Purificación

LoadingMeine Granada hinzufügen

Hauptprogram sind die Stiertreiben und Kämpfe im Stile von San Fermín. Die Feiern finden zu Ehren der Schutzheiligen des Dorfes, Nuestra Señora de la Purificación, im Volksmund bekannt als „La Tizná“, statt. Es gibt drei Prozessionen, zwei davon am „Día del Voto“ und eine am Vorabend. Danch, am „Día de las Barreras“ widmet sich das Dorf den Vorbereitungen zu den Stierveranstaltungen, die sich über drei weitere Tage verteilen. Das Treiben der Jungstiere findet um elf Uhr morgens statt, die Kämpfe selbst um fünf Uhr nachmittags.

Am Folgetag jedes Kampfes wird das Fleisch der Stiere verkauft, womit ein Teil der Kosten der Feierlichkeiten gedeckt wird. Den Rest der Kosten übernehmen die „Mayordomos“ (Bezeichnung für die Organisatoren), oft mehr als 800 Freiwillige.

Grunddaten

Regionen: Guadix und El Marquesado
Ort: Jérez del Marquesado
Postleitzahl: 18518

Kontakt:

Telefon: 958672103
Wenn Sie der Inhaber dieser Firma sind, melden Sie sich und Ihre Inhalte bearbeiten


Login

Registro | Contraseña perdida?