Kulturerbe

Parque Federico García Lorca

LoadingMeine Granada hinzufügen

Der Park Federico García Lorca erhält die Erinnerung an den universellen Dichter am Leben und befindet sich in dem Dorf, in dem er vermutlich am 18. August 1936 ermordet wurde. Der Park liegt inmitten einer wunderschönen Landschaft im höher liegenden Teil von Alfacar, in der Nähe der Quelle El Fuente Grande. Umgeben von Pinienwäldern und der Sierra de Alfaguara, bietet dieser Ort dem Besucher einige interessante Einblicke in die Ortschaft.

Er wurde 1986 angelegt und besteht aus Brücken, Promenaden und Wanderwegen. Im Inneren befindet sich das Hauptmerkmal, welches am dekorativsten und am bedeutungsvollsten ist: ein Monolith neben dem Olivenbaum, an welchem García Lorca erschossen wurde. Andere Attraktionen sind die Fragmente seiner Gedichte, die an der Mauer zu lesen sind, welche den Hauptplatz umgibt.

Dieser Park ist ebenfalls eine Hommenage an jene, die im Spanischen Bürgerkrieg zu Tode gekommen sind.

Grunddaten

Regionen: Granada und seine umgebung
Ort: Alfacar
Postleitzahl: 18170
Wenn Sie der Inhaber dieser Firma sind, melden Sie sich und Ihre Inhalte bearbeiten


Login

Registro | Contraseña perdida?