Baudenkmäler

Palacio de Dar Al-Horra

LoadingMeine Granada hinzufügen

Dieser palast wurde im 15. Jh. über dem Fundament eines alten Ziridenpalastes gebaut. Er ist die letzte residenz der Mutter Boabdil, Aisha, worauf der Name Dar al-Horra anspielt, was „Haus der ehrenhaften Dame“ bedeutet.

 

Das Gebäude besteht aus zwei Stockwerken und an der Nordseite befindet sich ein Turm. Der Innenraum wird durch einen Patio organisiert und die Gänge zu den verschiedenen Räumen sind durch Hufeisenbögen gestaltet. Die Dächer und Fenster sind von großer Feinheit. Die Reste der arabischen Inschriften im Inneren stechen besonders ins Auge.

 

Adresse: Callejón von las Monjas, s/n
Telefon: 958 02 78 00 (Consejería de Cultura de la Junta de Andalucía)

Grunddaten

Regionen: Granada und seine umgebung
Ort: Granada
Adresse: Callejón de las Monjas, s/n
Postleitzahl: 18010

Kontakt:

Telefon: 671 563553
Wenn Sie der Inhaber dieser Firma sind, melden Sie sich und Ihre Inhalte bearbeiten


Login

Registro | Contraseña perdida?