Museen

Ölmühle. Museo de Agricultura Tradicional

LoadingMeine Granada hinzufügen

Nasridisches Gebäude aus dem 12. bis 14. Jh. das eine der ältesten Ölmühlen ganz Spaniens beherbergt. Sie wurde zum Museum für traditionelle Landwirtschaft umgebaut. Das gebäude hat fünf Räume, zuerst der Hof zur Aufbewahrung der Oliven, der ins Büro übergeht, in dem sich die großen Krüge zur Aufbewahrung des Öls befinden. Dann kommt die kleine tierbetrieben Mühle, das Wasserbecken und die Wassermühle. Ackergeräte, landwirtschaftliche und andere Untensilien zur Ölgewinnung vervollständigen die Ausstellung.

Grunddaten

Regionen: Alpujarra und Valle de Lecrín
Ort: Nigüelas
Adresse: Canalón
Postleitzahl: 18657

Kontakt:

Telefon: 958 777 636
Wenn Sie der Inhaber dieser Firma sind, melden Sie sich und Ihre Inhalte bearbeiten


Login

Registro | Contraseña perdida?