Kulturerbe

La Alcaicería

LoadingMeine Granada hinzufügen

Sie liegt zwischen der Kathedrale und der Straße Reyes Católicos und ist die älteste Geschäftszone Granadas. Vor Jarhunderten befand sich hier der große Basar von Granada und der Seidenmarkt der Nasriden, ausgedehnt von der Plaza Nueva bis zur  Bib-Rambla. In der Form existierte sie bis zur Nacht vom 19. Juli 1843, als der Brand in einem Streichholzladen der Calle Mesones alles in Schutt und Asche legte. Heute finden wir eine Rekonstruktion bzw.

eine neo-maurische Replik vor, in der hauptsächlich traditionelle und kunsthandwerkliche Produkte zum Verkauf angeboten werden.

Grunddaten

Regionen: Granada und seine umgebung
Ort: Granada
Adresse: Alcaicería


Login

Registro | Contraseña perdida?