Baudenkmäler

Iglesia parroquial del Santo Cristo de la Salud

LoadingMeine Granada hinzufügen

Eine Besonderheit der Gebäude in Nívar ist die Gemeindekirche. Es handelt sich um einen Tempel im Neoklassizistischen Stil, der levantado 1755 auf den Ruinen, der durch das Erdbeben von Lissabon zerstörten Kirche erbaut wurde. Der Bau wurde von König Carlos III. finanziert, dessen Wappen sich an der Fassade der Kirche befindet. Heute ist sie dem Santo Cristo de la Salud geweiht, zuvor der Namensgeberin Santa Anta.

Grunddaten

Regionen: Granada und seine umgebung
Ort: Nívar
Postleitzahl: 18197


Login

Registro | Contraseña perdida?