Baudenkmäler

Iglesia parroquial de Santa María la Mayor

LoadingMeine Granada hinzufügen

Erste Aussagen über den bau stammen aus dem Jahre 1506. Begonnen von dem Meistersteinmetz  Domingo de Yguía, gesellte sich später der Architekt Diego de Siloé der Arbeit hinzu. Eine Besonderheit ist die Fassade nach Art eines Triumphbogens, welcher an die Puerta del Perdón der Kathedrale von Granada erinnert. An der Seite steht der verzierte Glockenturm. Im Inneren gibt es drei durch Bögen voneinander sparierte Schiffe, die mit reicher mudejarischer Deckentäfelung überdacht sind. Die Hauptkapelle, entworfen von Diego de Siloé, besitzt ein sehr schönes Retabel. Die Tür der Sakristei ist aus Holz geschnitzt und ist ein Werk von Pedro Machuca, dem Architekten des Palastes von Carlos V. in der Alhambra.

Grunddaten

Regionen: Guadix und El Marquesado
Ort: Guadahortuna
Postleitzahl: 18560


Login

Registro | Contraseña perdida?