Baudenkmäler

Iglesia parroquial de Nuestra Señora de la Encarnación

LoadingMeine Granada hinzufügen

Es handelt sich hierbei um einen barrocken Tempel aus dem 16. Jh., genauer von 1582, der ein Jahrhundert später  reformiert wurde. Er besteht aus einem Kirchenschiff mit vier Seitenkapellen und einer Hauptkapelle. Letztere wurde im 18. jh. hinzugefügt und ist mit einem goldenen Tabernakel geschmückt. Der Hauptaltar im Inneren mit seinen zeitgenössischen Gemälden der Schule von Gabriel Morcillo sticht ebenso wie die hervorragenden Statuen Corazón de Jesús, der Nazareno oder der Crucificado ins Auge.

Grunddaten

Regionen: Sierra Nevada
Ort: Quéntar
Postleitzahl: 18192


Login

Registro | Contraseña perdida?