Baudenkmäler

Iglesia parroquial de la Anunciación

LoadingMeine Granada hinzufügen

Die Kirche wurde 1598 von den neuen christlichen Siedlern auf den Resten einer alten Moschee gebaut. Sie ist der Virgen de la Anunciación gewidmet. An sie angelehnt befindet sich ein barocke Kapelle aus dem 17. Jh., die das Bild „Cristo de la Expiración“, dem Schutzheiligen des Dorfes, beherbergte. Besonders erwähnt werden müssen das Hauptaltarbild, die Dekoration der Fassade mit Schnäbeln und Muscheln und der Turm auf dem man eine Sonnenuhr und den Einschlag einer Kanonenkugel besichtigen kann. Das Gesamtbauwerk der Iglesia parroquial de la Anunciación wurde zum Nationaldenkmal erklärt.

Grunddaten

Regionen: El Altiplano: Baza und Huéscar
Ort: Galera
Postleitzahl: 18840
Wenn Sie der Inhaber dieser Firma sind, melden Sie sich und Ihre Inhalte bearbeiten


Login

Registro | Contraseña perdida?