Baudenkmäler

Iglesia de Santo Domingo

LoadingMeine Granada hinzufügen

Im 16. Jh. von den Katholischen Königen gegründet, wird diese Kirche als eine der interessantesten der Stadt angesehen. Sie ist Teil des Klosters Santa Cruz la Real, wo die Heilige Inquisition ihre Sitzungen abhielt und war Grabstätte vieler nobler Familien aus Granada.


Das Innere der Kirche weist den Grundriss eines lateinischen Kreuzes aus, mit fünf Kapellen an jeder Seite. Die dekorativen Elemente sind vom Barrock beeinflusst.  Die Gewölbe und Bögen folgen dem gotischen Stil, und natürlich sind die Säulen, Fenster, das Kranzgesims und das Tor romanisch.


Der Eingan ist von Steinsäulen gesäumt mit drei Halbrundbögen, die auf dorischen Säulen ruhen. Darauf sind die Initialen der Katholischen Könige, ihr Wappen und das des Kaisers Carlos V. mit dem Motto „Tanto monta“ im Zentrum zu erkennen.


Adresse: Plaza von Santo Sonntag, 1
Telefon: 958 227 331
Öffnungszeiten: während des Gottesdienstes.



Grunddaten

Regionen: Granada und seine umgebung
Ort: Granada
Adresse: Plaza de Santo Domingo, 1

Kontakt:

Telefon: 958 227 331


Login

Registro | Contraseña perdida?