Baudenkmäler

Haus der Handwerke

LoadingMeine Granada hinzufügen

Aus dem Jahre 1579. Wahrscheinlich war das Haus für den öffentlichen Gebrauch gedacht und war den handwerklichen Berufen gewidmet, obwohl seine Benutzung im laufe der Jahre sehr verschiedenen Charakters war. Heute, nachdem es restauriert wurde, ist es ein Museum und ein Ausstellungsraum. Es basiert auf Wänden aus Quadersteinen mit reichlicher Dekoration. Die besondersten Elemente sind die drei großen Halbbögen im Untergeschoss, zwei große Kragsteine in Form von Löwen und drei Wappen, sowie ein mit einer Inschrift graviertes Fries, das Auskunft über das Baudatum gibt.

Grunddaten

Regionen: Poniente Granadino
Ort: Montefrío
Postleitzahl: 18270


Login

Registro | Contraseña perdida?