Baudenkmäler

Eremitage de San Sebastián

LoadingMeine Granada hinzufügen

Diese Kapelle, in der der Schutzheilige von Órgiva verehrt wird, wurde 1589 auf einer alten westgotischen Festung erbaut. Das einschiffige Gebäude wurde im Spanischen Bürgerkrieg zerstört und 1951 wieder aufgebaut. Es wurde das Portal modifiziert, ebenso der Boden, das Fundament wurde verstärkt und es wurden einige Veränderungen an der Innendekoration der Kapelle vorgenommen. Erhalten wurde das Originalretabel aus Gips, in dem San Sebastián verehrt wird. Zu seinen beiden Seiten befinden sich sie kapellen der Nuestra Señora de la Aurora und der Santa Ana.

Grunddaten

Regionen: Alpujarra und Valle de Lecrín
Ort: Órgiva
Postleitzahl: 18400


Login

Registro | Contraseña perdida?