Kulturerbe

Cármenes del Albaicín

LoadingMeine Granada hinzufügen

Hinter den getünchten, hochaufragenden Mauern, über die sich Weiden und Kletterpflanzen ranken, versteckt sich ein intimes, sehr privates Universum von andalusischem Geschmack mit Terrassengärten, Gemüseanbau und Obstbäumen. Das sind die Carmenes des Viertels Albaícin (kleinere Villen in Granada, von Gärten umgeben). Diese kleinen Festungen des Überflusses und der Farbenpracht, verbreiten das ganze Jahr über ein Aroma von Jasmin und Rosen in der Stadt. In vielen befinden sich renommierte Museen oder Restaurants.

Wenn Sie der Inhaber dieser Firma sind, melden Sie sich und Ihre Inhalte bearbeiten


Login

Registro | Contraseña perdida?