Kulturerbe

Es handelt sich um eine der am schwierigsten einzuordnenden befestigten Anlagen der Provinz. Es kann sein, dass sie auf Resten eines Gebäudes aus dem 8. Jh. erbaut wurde. Auf jeden Fall aber ist es von andalusischem Ursprung und Resultat einer geschichtsgetreuenReformierung von arabisch-romantischem Charakter, nach einer Mode des 19. und Beginn des 20. Jh. Zur Zeit befindet sich das Wohngebäude in privatem Besitz.

Grunddaten

Regionen: Poniente Granadino
Ort: Láchar
Postleitzahl: 18327
Wenn Sie der Inhaber dieser Firma sind, melden Sie sich und Ihre Inhalte bearbeiten


Login

Registro | Contraseña perdida?