Turismo religioso

Tuniken
Schwarzer Wollstoff, Büßerhut aus schwarzem Samt, gestickte Wappen auf der Brust. Goldene Priestergürtel und Umhänge.

Wachs
Dunkel und weiß

Virgen de la Estrella

Cofradía de Nazarenos de Nuestro Padre Jesús de la Pasión y María Santísima de la Estrella.

Calendrier

Zeiten: 18:15 Startpunkt des offiziellen Umzugs: 22:10 Tor der Kathedrale: 22:55 Ende des offiziellen Umzugs: 03:00  

Itinerario

Plaza de San Cristóbal, Larga de San Cristóbal, Carretera de Murcia, Pagés, Plaza del Salvador, Cuesta del Chapiz, Paseo del Padre Manjón, Carrera del Darro, Plaza de Santa Ana, Plaza Nueva (21,30), Reyes Católicos, Colcha, Pavaneras, Plaza de San Juan de la Cruz, San Matías, Plaza de Mariana Pineda, Ángel Ganivet (Tribuna Oficial), Puerta Real, Mesones, Marqués de Gerona, Plaza de las Pasiegas, Santa Iglesia Catedral, Cárcel Baja, Gran Vía, Tinajilla,  Plaza del Triunfo, Plaza de la Merced, Cuesta de la Alhacaba, Plaza Larga (lateral izquierdo), Panaderos, Pagés, Carretera de Murcia, Larga de San Cristóbal, Plaza de San Cristóbal.

Zeiten:
Kirche Iglesia de San Cristóbal. Albaicín (zwei Skulpturengruppen).
Besonders sehenswert:
Der gesamte Prozessionszug durch das Stadtviertel Albaicín und die Ankunft auf dem Paseo de los Tristes aufgrund der einzigartigen Umgebung des Stadtviertels und des herrlichen Blicks auf die Alhambra.
Erste Skulpturengruppe:
Christus, das Kreuz tragend.
Autor der Heiligenstatue:
Antonio Dubé de Luque (1980).
Zweite Skulpturengruppe:
María Santísima de la Estrella.
Autor der Heiligenstatue:
Antonio Dubé de Luque (1980).
Anzahl der Bußgänger: 125
Interessante Details:
Die Musikkapelle der Bruderschaft feiert dieses Jahr ihr 30-jähriges Bestehen (1979) und hat aus diesem Grund eine Erinnerungs-CD aufgenommen und veranstaltet während der Fastenzeit eine Ausstellung über die gesamte Geschichte der Musikkapelle. Die Bruderschaft arbeitet weiter an ihrem Projekt der Bestickung des Umhangs der Heiligen Jungfrau.



Login

Registro | Contraseña perdida?